Online-Seminar „Offensiv in die Auseinandersetzung! Rechtspopulismus erkennen, entlarven, wiedersprechen“, Teil 2

Seit Jahren erleben wir eine zunehmende Akzeptanz rechter Verhaltensweisen und Ausdrucksformen, die das gesellschaftliche Klima im Großen wie im Kleinen vergiften. Mit Worten fängt es an – am Ende stehen Taten. Immer öfter fallen in Diskussionen mit Arbeitskollegen*innen, im Gespräch mit der Tante oder beim Grillen im Sportverein Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. Wie können wir durch deutlichen Widerspruch ein Zeichen setzen? In einem zweiteiligen Online-Seminar schärfen wir unsere Wahrnehmung für rechtspopulistische Strategien, tauschen uns über die Erscheinungsformen aus und trainieren unsere Schlagfertigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit. Das soll uns in Zukunft besser ermöglichen, rechten Sprüchen sowie ausgrenzenden und diffamierenden Äußerungen Paroli zu bieten. Zwischen den Online-Sitzungen ist ein kleiner Fall zu bearbeiten. Programm Teil 2: „Macht der Parole“; „wirksam widersprechen: Haltung zeigen und selbstbewusst handeln“; „Übungen zum wirksamen Widersprechen“. Das Online-Seminar findet mit maximal 14 Personen statt. Genutzt wird die Videokonferenzplattform Bigbluebutton. Kosten entstehen keine. Nach der Anmeldung erfolgt eine Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen. Zeit: 16:00 – 19:00 Uhr.

 

 

Informationen und Anmeldung

Anmeldeschluss: 30.04.2021!

https://bildungsportal.verdi.de/seminare