Ausschreibung GamesHub Heidelberg

Die MFG Baden-Württemberg bietet Gameentwickler*innen und Gründer*innen-Teams aus Baden-Württemberg für Gamesprojekte im Bereich Health/Lifescience die Möglichkeit, ihr Projekt im neu gegründeten Workspace GamesHub Heidelberg zu entwickeln. Gründungen und entsprechende Projekte werden durch ein besonderes Qualifizierungsprogramm sowie die Zurverfügungstellung von Technik sowie Schulungs- und Arbeitsmöglichkeiten in Heidelberg befördert. Ergänzt wird das Programm durch bestehende und auf die Zielgruppe zugeschnittene Netzwerkangebote der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und weiteren Partnern vor Ort. Die Auswahl der Gameentwickler*innen für den GamesHub erfolgt im Juni 2021 durch eine Jury aus MFG und HdM. Die ausgewählten Gewinner*innen erhalten ab Juli 2021 die Möglichkeit, im GamesHub Heidelberg zu arbeiten. Das Projekt läuft bis Ende März 2022.

 

Informationen

Bewerbungen per Mail an Iris Harr: harr@mfg.de.

https://www.mfg.de/service/ausschreibungen/