Call for Entries: 36. DOK.fest München (05.–16. Mai 2021)

Für das 36. DOK.fest München werden berührende, kuriose, erhellende und dringliche dokumentarische Filme gesucht. Filmemacher*innen, Produzent*innen, Vertriebe und Komponist*innen sind eingeladen, ihre aktuellen Projekte für die verschiedenen Programmbereiche des DOK.fest München einzureichen. „Wir hoffen, unser Publikum 2021 wieder im Kinosaal begrüßen zu können, ziehen aber angesichts der nur schwer vorhersehbaren Zeiten auch eine digitale Umsetzung in Betracht“, heißt es vom Orga-Team. Eingereicht werden können Filme für die Kategorien: Nationale und internationale Dokumentarfilme ab 52 Minuten; DOK.education Schulprogramm (Dokumentarfilme von 10 – 30 Minuten Länge); Deutscher Dokumentarfilm-Musikpreis für Filmkompositionen, die sich in besonderer Weise mit der dokumentarischen Erzählung verbinden; Student Award für Dokumentarfilme von Studierenden deutschsprachiger Filmhochschulen und Akademien.

Informationen

https://www.dokfest-muenchen.de