Deutsch-Israelisches Journalistenstipendium – The Ernst Cramer & Teddy Kollek Fellowship

schreiben die IJP 2022 ein zweimonatiges Reise- und Arbeitsstipendium für jüngere Journalistinnen und Journalisten der Bundesrepublik Deutschland in Israel aus.

Dies geschieht in Zusammenarbeit mit staatlichen Einrichtungen, Stiftungen und Sponsoren in Deutschland und Israel. Dieses Stipendium wird zeitgleich für JournalistInnen in Israel ausgeschrieben, die sich für einen zweimonatigen Aufenthalt in Deutschland bewerben können.

Das Stipendium ist Teil des Middle East Fellowship der IJP. Die beiden Arbeitsstipendien in und aus Israel sind zu Ehren des Journalisten Ernst Cramer und nach Teddy Kollek, dem ehemaligen Bürgermeister von Jerusalem, benannt. Ihr Einsatz ist Vorbild für eine Intensivierung der deutsch-israelischen Beziehungen.

Informationen

https://www.ijp.org/stipendien/cramer