George F. Kennan Kommentar-Preis

Die IJP (Internationale Journalisten-Programme e.V.) vergeben den Kommentar-Preis für die beste transatlantische Berichterstattung in Kommentarform. Der durch das Kuratorium der Internationalen Journalisten-Programme vergebene Preis geht an Journalist:innen, die in inhaltlich bemerkenswerter und herausragender Weise im vergangenen Kalenderjahr in einer deutschen Publikation einen Kommentar veröffentlich haben, der sich mit Fragen der Vereinigten Staaten oder des transatlantischen Verhältnisses beschäftigt. Der Preis ist mit einer Urkunde und einem Preisgeld von 2.000 Euro dotiert.

Informationen

https://www.ijp.org/preise-und-auszeichnungen/burns-award