HPI-Journalistenpreis für Digitale Aufklärung

Der HPI-Journalistenpreis für Digitale Aufklärung des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) soll herausragende journalistische und fachlich fundierte Beiträge in geschriebenem (Print/Online) oder gesprochenem Wort (Radio/Podcast) über Themen der digitalen Transformation unserer Gesellschaft auszeichnen, die zur digitalen Aufklärung der breiten Öffentlichkeit beitragen. Prämiert wird sehr gut recherchiertes und eindrücklich präsentiertes Wissen zur Digitalisierung. In den zwei Kategorien werden jeweils drei Beiträge ausgezeichnet. Der Preis ist mit insgesamt 18.000 Euro dotiert. Mit der Stiftung des Preises möchte das HPI die unabdingbare Arbeit der Journalistinnen und Journalisten, die die digitale Aufklärung und Souveränität jedes Einzelnen, Deutschlands und Europas vorantreibt und stärkt, würdigen.

 

Informationen

https://hpi.de/open-campus/journalistenpreis-fuer-digitale-aufkaerung.html