Online-dju-Seminar für Starter*innen in drei Teilen: Videos gestalten (weitere Termine: 24. Juni, 26. Juni)

Videoclips werden als Informationsmedium immer beliebter. Sie werden gerne gesehen und können ohne große technische Ausstattung mit dem eigenen Smartphone oder Tablet erstellt werden. Auch Laien können passable Clips drehen. Und wer hier über Fähigkeiten verfügt, steigert seine Erfolgschancen. Sei es nun als Journalist*in oder als ehrenamtlich Aktive*r in unserer Gewerkschaft.

An beide Zielgruppen richtet sich ein dreiteiliges Online-Seminar,das der Videofilmer und -dozent Malte Burdekat von InnovaTV.de im Juni an zwei Abenden und an einem Nachmittag durchführen wird. Es richtet sich an Kolleg*innen, für die das Medium neu ist oder die über Anfängerwissen verfügen. Ablauf: 17. Juni, 18:00 bis 21:00 Uhr: Theoretische Grundlagen, Aufgabenstellung; 24. Juni, 18:00 bis 21:00 Uhr: Besprechung der Aufgabe; 26. Juni, 13:00 bis 16:00 Uhr: Post-Produktion, Schnitt, Upload, Verbreitungspraktiken.

Kontakt

https://dju.verdi.de/service/veranstaltungen/++co++17979fa6-bf04-11eb-a047-001a4a160119