Online: LiMA21 #ViraleSolidarität (22.3. -26.03.2021)

Das Programm der Seminarwoche LiMA21 ist online! Die LiMA-Woche wird dieses Jahr vom 22.03. bis 26.03.2021 als digitale Konferenzwoche stattfinden. Hiermit laden wir alle ein, welche sich aktivistisch, journalistisch oder anderweitig kritisch mit Medienarbeit auseinandersetzen und ihre Kenntnisse erweitern wollen. Unter dem Motto #ViraleSolidarität könnt ihr unter ca 35 Workshops an 5 Tagen zu verschiedenen Themen rund um praktische Medienarbeit auswählen. Wie können wir unter Pandemiebedingungen digitale Veranstaltungen organisieren, Streamen, aufzeichnen und online stellen? Wie organisieren wir unsere aktivistische Arbeit solidarisch und machtkritisch? Wie entwickeln wir starke, gut recherchierte journalistische Texte diskriminierungsfrei? Neben Klassikern wie PhotoShop und Gimp liefern tolle neue Dozis frische Einblicke in die mediale Landschaft. Unsere neuen und altbekannten Dozent*innen freuen sich auf euch! Die Medienwoche findet komplett digital statt. Die Seminare sind angewandt, interaktiv und werden von Techsupport betreut. Damit Netzwerken und menschlicher Austausch nicht zu kurz kommt, haben wir ein neues interaktives Open-Space-Format für euch.

Informationen und Anmeldung

https://www.linkemedienakademie.de/lima21-22-03-2021/