Rückblende 2020 – Deutscher Preis für politische Fotografie

Seit mehr als zwei Jahrzehnten kürt die Jury der Rückblende jedes Jahr im Januar die besten politischen Fotografien und Karikaturen aus dem Vorjahr – die Preisverleihung ist Branchentreff im deutschen Bildjournalismus und zugleich der Auftakt ins Veranstaltungsjahr der Landesvertretung in Berlin. Vom 1. bis zum 30. November 2020 können professionelle Fotograf*Innen und Karikaturist*innen ihre Einzelfotografien, Foto-Serien und Karikaturen zu den politischen Momenten des Jahres 2020 online einreichen. Der deutsche Preis für politische Fotografie gemeinsam mit dem Karikaturenpreis der deutschen Zeitungsverleger ist mit Auszeichnungen im Gesamtwert von rund 23.000 Euro dotiert.

Informationen

https://rueckblende.rlp.de/