Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis

Selten stehen Drehbuchautor*innen im Fokus. Doch aus ihren Ideen entstehen große Filme. Der renommierte Thomas Strittmatter Preis der MFG Filmförderung Baden-Württemberg gibt den Verfasser*innen eine Bühne im Rahmen der Berlinale. Um den Thomas Strittmatter Preis können sich einzelne Autor*innen oder Teams bewerben. Außer deutschen können auch englischsprachige Drehbücher aller Genres für einen abendfüllenden Spielfilm eingereicht werden, die zum Zeitpunkt der Verleihung noch nicht verfilmt sein dürfen und keine Namen oder Copyright-Vermerke vom Verfasser aufzeigen. Voraussetzung für eine Bewerbung ist der Bezug zu Baden-Württemberg – die Bewerber*innen müssen ihren ersten Wohnsitz in Baden-Württemberg haben, einen wesentlichen Teil ihrer Biografie in Baden-Württemberg verbracht haben oder die Handlung des Buches muss in Baden-Württemberg lokalisiert sein.

Informationen

Thomas Strittmatter Preis 2022